smoo

Porto Bello Burger

Kennt Ihr schon unsere neuen PORTO BELLO Burger Patties?
Sie bestehen aus dem Riesenchampignon Porto Bello, schmecken fantastisch nach Pilzen und bringt einen neuen Schwung in deinen Burger.
 Gemeinsam, mit Lena von MEINLECKERESLEBEN haben wir ein Rezept entworfen, wie ihr den Porto Bello Burger einsetzen könnt – VIEL SPAß DAMIT!

Obst Oswald Porto Bello Burger
mit Erbsen Mayo und Ofenkartoffeln mit Sesam 

 Zutaten: (für 4 Portionen)

 Burger Brötchen:

  • 500 g Dinkelvollmehl
  • 8 g Trockengerm
  • 2 TL Honig oder Zucker
  • 2 TL Apfelessig
  • 2 TL Salz
  • 300 ml Wasser, lauwarm
  • 1-2 EL Milch nach Wahl, zum Bestreichen
  • Sesam zum Bestreuen

 Burger Belag:

 Erbsen Mayo:

 Zubereitung:

  1. Für die Brötchen Mehl mit Germ und Salz in einer Schüssel mischen. Wasser mit Honig und Essig dazugeben und alles zu einem glatten, geschmeidigen Teig verkneten (am besten 5 Minuten lang mit dem Knethaken der Küchenmaschine).
  2. Den Teig in eine leicht bemehlte Schüssel geben und zugedeckt ca. 1 Stunde ruhen lassen, bis sich das Volumen verdoppelt hat.
  3. Aus dem Teig 8 Kugeln formen und auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Weitere 15 Minuten gehen lassen. Den Backofen derweil auf 180°C Heißluft vorheizen.
  4. Die Brötchen mit etwas Milch bestreichen und mit Sesam bestreuen. Im Ofen ca. 20 Minuten backen. Auskühlen lassen.
  5. Für die Mayo einfach alle Zutaten in einen Mixer geben und zu einer glatten Creme pürieren. Gut abschmecken.
  6. Die Porto Bello Patties in einer Pfanne mit Öl 10-12 Minuten braten, dabei mehrmals wenden oder im Ofen bei 180°C Heißluft ca. 17 Minuten backen.
  7. Etwas Öl in einer Pfanne erhitzen und vier Spiegeleier braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die Brötchen aufschneiden mit 1 EL Erbsen Mayo bestreichen. Mit Salatblätter und Tomatenscheiben belegen. Die Porto Bello Patties daraufgeben und mit dem Spiegelei toppen. Die restliche Erbsen Mayo dazu servieren.

 

Serviertipp! Ofenkartoffeln mit Sesam und Spinat 

Dafür etwa 400 g kleine neue Kartoffeln waschen, trocken reiben, halbieren und auf einem Blech verteilen. Mit 2-3 EL Olivenöl, Salz, Pfeffer und Sesam vermengen. Im Ofen bei 180°C Heißluft ca. 30 Minuten knusprig backen. Aus dem Ofen nehmen, in eine Schüssel geben und mit frischen Spinatblätter vermengen.

 

 

 

Teile: